Walking in the Winterwonderland

Neuschnee

Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen
mit des Schuhs geheimnisvoller Spur,
einen ersten schmalen Pfad zu schrägen
durch des Schneefelds jungfräuliche Flur –

kindisch ist und köstlich solch Beginnen,
wenn der Wald dir um die Stirne rauscht
oder mit bestrahlten Gletscherzinnen
deine Seele leuchtende Grüße tauscht.

(Christian Morgenstern)

Heute Morgen, als ich die Rollos geöffnet habe, durfte ich in eine schneeweiße Landschaft blicken. Endlich ist das Grau in Grau der letzten beiden Wochen vorbei und der langersehnte Schnee ist angekommen.

Wir zögern nicht lange und drehen eine große Runde durch die weiße Pracht, hören das Knirschen des Schnees unter unseren Stiefeln und saugen die kühle, klare Luft des Waldes in unsere Lungen.

incollage_20180121_140837936-494961001.jpg

incollage_20180121_140655771-78911507.jpg
Unterwegs mussten wir ein paar Mal klettern, denn es wurden noch nicht alle Sturmschäden beseitigt.
incollage_20180121_141404916-1150566598.jpg

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße,

Eure Zauberfrieda

Nun darf meine Winterlandschaft noch zum Sonntagsglück und zu Lottas Winterlandschaft

Advertisements